Projektbeschreibung

Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg

Wir machen nachhaltiges Engagement sichtbar und erlebbar

Die Landesregierung Baden-Württemberg will das nachhaltige Engagement seiner Bürgerinnen und Bürgern zeigen. Deshalb werden im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg landesweite Nachhaltigkeitstage veranstaltet. Seit 2014 ist Öko Media mit der Planung und Organisation der Nachhaltigkeitstage beauftragt. Und das mit großem Erfolg. Waren es im Jahr 2012 noch rund 400 Aktionen im Land, so konnte ÖkoMedia 2015 die Zahl der teilnehmenden Akteure mit gezielten und motivierenden Kommunikationsmaßnahmen auf 875 steigern. Denn die Nachhaltigkeitstage in Baden-Württemberg fanden erstmals im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche statt, an der 29 Staaten teilnahmen. Jede fünfte Aktion kam dabei aus Baden-Württemberg. Das absolute Rekordergebnis wurden jedoch bei den N!-Tagen 2016 erreicht. Europaweit kamen 4.100 Aktionen zusammen, davon fand jede dritte Aktion in Baden-Württemberg statt. Zahlreiche Akteure aus dem Ländle haben bei über 1.450 Aktionen gezeigt: Nachhaltigkeit wird bereits vielerorts aktiv gelebt.

Eine Abendveranstaltung markiert den Höhepunkt der Nachhaltigkeitstage. ÖkoMedia entwickelt das Veranstaltungs- und Kommunikationskonzept und organisiert das gesamte Event mit mehr als 300 geladenen Gästen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. In allen Programmpunkten steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt: Von interessanten Gesprächspartnern, über Show-Einlagen bis hin zum regionalen Bio-Catering.

LEISTUNG: Veranstaltungs- und Kommunikationskonzept | Website | Corporate Design | Logo | Text | Bewerbung | Organisation und Ablaufplanung | Regie | Koordination Technik und Catering | Bühnenprogramm | Gäste- und Referentenbetreuung | Evaluation

KUNDE:
Land Baden-Württemberg

JAHR:
2014, 2015 und 2016

MEHR INFOS:
Zur Aktions-Website der N!-Tage.
Bilder der N!-Tage 2016 und der Abendveranstaltung.