Projektbeschreibung

Nachhaltigkeitsnetzwerk Baden-Württemberg

Von allen für alle – nachhaltiges Engagement in Baden-Württemberg endlich sichtbar!

Überall in Baden-Württemberg wird nachhaltiges Engagement bereits gelebt. Diese Menschen galt es sichtbarer zu machen. So entwickelt ÖkoMedia gemeinsam mit raumobil für die Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg ein landesweites Nachhaltigkeitsnetzwerk (N!-Netzwerk), das alle HeldeN! der Tat ganzjährig zeigen soll. Das N!-Netzwerk startet im Februar pünktlich zu den Nachhaltigkeitstagen 2016 und erreicht innerhalb von vier Monaten eine Rekordzahl von über 1.700 angemeldeten Aktionen.

Erfolgreich durch zielgerichtete Kommunikationsmaßnahmen 
ÖkoMedia steigert die Gesamtzahl der Akteure auf inzwischen rund 1.200 HeldeN! der Tat mit über 5.600 Aktionen! (Stand: Juli 2018)

Die Vorteile der Plattform liegen auf der Hand
Nachhaltigkeits-Akteure können individuelle Profile anlegen, ganzjährig Aktionen und Veranstaltungen einpflegen, sich miteinander vernetzen und über eine interaktive Karte (N!-Karte) gefunden werden.

Die N!-Karte zeigt alle Aktionen auf einen Blick und wird als individueller Veranstaltungskalender genutzt. Über eine Suchmaske lassen sich Aktionen filtern, z.B. nach Ort, Umkreis, Zeifenster, Thema. Die Ergebnisse werden übersichtlich angezeigt, detailliertere Infos zu einer Aktion gibt´s per Mausklick. Bequem: Interessierte können sich die Anfahrtsbeschreibung via ÖPNV zur Aktion direkt anzeigen lassen.

Der globale Aspekt: Die Aktionen sind den jeweiligen SDGs, den 17 UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung zugeordnet. Auch sie lassen sich bequem via Suchmaske anzeigen.

Unterstützung für HeldeN! der Tat
Im HeldeN!-Shop können Akteurinnen und Akteure ganzjährig eine Vielzahl verschiedener Materialien für ihre Aktionen und Projekte bestellen. Für den HeldeN!-Shop entwickelt ÖkoMedia immer wieder neue Ideen mit hohem Nutzen und Mehrwert.

LEISTUNG:  Idee | Gestaltung | Text | Content-Pflege

KUNDE:
Land Baden-Württemberg

JAHR:
seit 2016