Projektbeschreibung

Energie-Detektiv EDe

Unser erfolgreiches Mitmach-Programm für die Grundschule

Bereits seit Oktober 2009 ist Energie-Detektiv EDe an Grundschulen im Einsatz und bildet Viertklässler zu Junior-Energie-Detektiven aus. Im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg besuchte er bis Mitte 2020 bereits rund 2.700 Schulen mit rund 60.000 Schülerinnen und Schülern.

Selbst komplexe Energiethemen erklärt er spielerisch leicht mit spannenden und alltagsnahen Experimenten. Die frisch ausgebildeten Junior-Energie-Detektive werden dabei selbst zu Experten in Energiefragen. ÖkoMedia hat dieses vierstündige Mitmach-Programm entwickelt. Für den Einsatz in den Schulen wurden mehrere Theaterpädagogen zu „Energie-Detektiven“ ausgebildet, die teilweise gleichzeitig im Einsatz sind.

LEISTUNG: Idee | Konzept | Didaktik | Corporate Design | Website | Broschüren | Pressearbeit | Wettbewerb | Schulung der EDe-Theaterpädagogen | Touren-Planung | Evaluation

KUNDE:
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

JAHR:
seit 2009

MEHR INFOS:
Hier geht’s zum Projekt.