Projektbeschreibung

Bioabfall-Informationskampagne für Baden-Württemberg

Bioabfall-Trennpflicht – ÖkoMedia sorgt für einen filmreifen Auftritt

Seit 1. Januar 2015 gilt bundesweit die Pflicht zur getrennten Sammlung von Bioabfällen. Im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg hat ÖkoMedia eine umfangreiche Informationskampagne entwickelt. Ein wesentliches Ziel bestand darin, die Bedeutung von Bioabfall als Wertstoff deutlich und sichtbar zu machen. Dazu wurden verschiedene Kommunikationsbausteine entwickelt, unter anderem eine Informations-(Wende-)Broschüre für Bürgerinnen und Bürger, eine Bioabfall-Themenheft für Schülerinnen und Schüler sowie ein witziger 3-minütiger Erklärfilm zur Sammlung und Verwertung von Bioabfall, der keine Fragen mehr offen lässt.

LEISTUNG: Kommunikationskonzept- und Kampagne | Corporate Design | Broschüren | Erklärfilm | Pressearbeit | Schulwettbewerb

KUNDE:
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

JAHR:
2015/2016

MEHR INFOS:
Broschüre hier anschauen.