Projektbeschreibung

Lege-Lernspiel und Malbuch

Spiel und Spaß rund um die Themen Bioabfall und nachhaltige Verwertung

Die bereits 2015 von ÖkoMedia zum Thema „Nachhaltige Verwertung von Bioabfällen“ entwickelte Informationskampagne im Auftrag des Umweltministeriums sollte auch für Kinder altersgerecht aufbereitet werden. So entwirft ÖkoMedia 2016 ein Lege-Lernspiel für Kinder mit regionalen Gemüsesorten-Motiven. Die Besonderheit: Zu jedem Gemüse-Motiv muss der passende Gemüse- bzw. Schnittrest gefunden werden. Dadurch lernen Kinder, Bioabfall-Reste zu identifizieren, denn laut Kreislaufwirtschaftsgesetz sollen Bioabfälle seit 1. Januar 2015 in der Biomülltonne landen. Ein weiteres Plus zum Thema Integration: Übersetzungen zu den Bioabfall-Motiven in mehreren Sprachen finden sich im Netz. So haben nicht nur Kinder, sondern z.B. auch Geflüchtete, die die deutsche Sprache noch erlernen müssen, eine einfache Möglichkeit, die Motive zu übersetzen.

Parallel zum Spiel hat ÖkoMedia für das Umweltministerium ein Malbuch für Kinder erstellt. Dieses verbindet Spaß mit Wissen. Ausmalbare Bioabfall-Motive sollen dazu beitragen, sich mit dem Thema „Nachhaltige Verwertung“ zu beschäftigen. Die Bioabfall-Helden Blubsi und Pupsi liefern einfache Erklärungen rund um den Stoffkreislauf. Am Ende eines jeden Hefts ist nochmals ein Lege-Lernspiel zum Heraustrennen integriert.

LEISTUNG: Konzept | Wissenschaftliche Beratung | Corporate Design | Text | Webauftritt

KUNDE:
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

JAHR:
06/2016

MEHR INFOS:
Malbuch hier anschauen.