Projektbeschreibung

Erlebniswelt für nachhaltiges Handeln

Wir erregen Aufmerksamkeit! Problemlöser für eine nachhaltige Zukunft!

Von der HeldeN!-Ralley über nachhaltige Themeninseln bis hin zum Nachhaltigkeitsquiz. ÖkoMedia plant und organisiert seit 2017 für die Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg die „Erlebniswelt für nachhaltiges Handeln“ auf Deutschlands ältester und bedeutendster Fach- und Verbrauchermesse, der FAIR HANDELN.

Wie auch in den Jahren zuvor gestaltete ÖkoMedia 2019 auf mehreren hundert Quadratmetern verschiedene interaktive Themeninseln aus gebrauchten Europaletten. Es ging um Foodsharing, Upcycling, Artenvielfalt und Naturschutz – der Fokus lag dabei auf „Mitmachen“ und „Erleben“. Eine Ausstellung zum Thema Klimaschutz konzipierte ÖkoMedia in einem besonderen Format, nämlich in einem begehbaren Seecontainer. Hier informierten sich viele interessierte Messebesucher und -besucherinnen darüber, wie unsere Welt im Jahr 2050 ausschauen könnte.

LEISTUNG: Konzept | Corporate Design | Ausstellungsgestaltung und -planung | Organisation | Pressearbeit | Text | Faltblätter | Plakate | Factsheet für Aussteller-Akquise | Bühnenkonzept und -programm | HeldeN!-Rallye

KUNDE:
Land Baden-Württemberg

JAHR:
2017-2019

MEHR INFOS:
Rückblick 2019